Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Haufenkokken

Staphylococcus aureus
(Bakterium inkl. MRSA, VRSA)

 

 

Typischer Vertreter: Staphylokokken sind die am häufigsten vorkommenden Haufenkokken.

Staphylococcus aureus ist ein aerobes, kugelförmiges, Gram-positives Bakterium der Familie Staphylococcaceae. 

Staphylococcus aureus kann zu Hautentzündungen (Cellulitis, Furunkel) und Muskelentzündungen führen und ist im Krankenhaus der häufigste Erreger von postoperativen Wundinfektionen.

Vor allem im Klinikbereich ist Staphylococcus aureus von hoher Bedeutung. Antibiotikaresistente Stämme können zu schwer therapierbaren Wundinfektionen führen.

Einige Stämme von Staphylococcus aureus weisen Multiresistenzen gegenüber Antibiotika auf:

  • MRSA = Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus:
    Staphylococcus aureus-Stämme, die gegen alle marktverfügbaren Beta-Laktam-Antibiotika (z. B. Penicillin) resistent sind
  • VRSA = Vancomycin-resistenter Staphylococcus aureus:
    Staphylococcus aureus-Stämme, die zudem gegen Vancomycin resistent sind

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über direkten oder indirekten Kontakt mit kontaminierten Personen oder Gegenständen.


»
 Erforderliches Wirkungsspektrum
Bakterizid