Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Hefepilz

Trichosporon spp.
(Hefepilz)

 

 

Die meisten Hefepilze, die sich durch Sprossung oder Teilung vermehren, haben ein schlauchförmiges Aussehen.

Der filamentöse Hefepilz Trichosporon spp. gehört zur Familie der Cryptococcaceae. Sein Erscheinungsbild ist eine Mischung aus Pilzhyphen und Hefen. Trichosporon spp. kommt weltweit im Erdboden und als Bestandteil der Haut- und Schleimhautflora von Tieren vor.Trichosporon spp. ist der Erreger der Trichosporinose und der Weißen Piedra, einer Pilzinfektion der Haarschäfte.

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über direkten oder indirekten Kontakt mit kontaminierten Personen oder Gegenständen.


» Erforderliches Wirkungsspektrum
Fungizid