Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Behülltes Virus

West-Nil-Virus (WNV)
(behülltes Virus)

 

 

Behüllte Viren haben auf ihrer Oberfläche Glykoproteine, die Angriffspunkte für äußere Einflüsse bieten. 

Das West-Nil-Virus ist ein Einzelstrang-RNA-Virus, behüllt und Mitglied der Familie der Flaviviridae.

Es ist Auslöser des West-Nil-Fiebers. Patienten mit Immunschwäche, Tumorerkrankungen und ältere Menschen entwickeln schwere Krankheitsbilder. Als neurologische Komplikationen können Meningitis (Hirnhautentzündung), Enzephalitis (Entzündung des Gehirns) oder Meningoenzephalitis (kombinierte Entzündung) auftreten.

Die Übertragung des West-Nil-Virus erfolgt hauptsächlich über Mücken.


» Erforderliches Wirkungsspektrum
Begrenzt viruzid