Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Schlussdesinfektion (auch: Abschlussdesinfektion)

Mit der Schlussdesinfektion werden Räume oder Bereiche so hergerichtet, dass nachfolgende Patienten bzw. Bewohner ohne Infektionsrisiko behandelt oder gepflegt werden können. Eingesetzt wird diese Desinfektionsmaßnahme in Räumen oder Bereichen, in denen ein infizierter oder kolonisierter Patient/Bewohner gepflegt oder behandelt wurde. Je nach vorliegender Erkrankung oder Erregertyp sind alle patientennahen Flächen/Gegenstände bzw. alle erreichbaren Flächen (z.B. auch Fußböden bzw. Wände) zu desinfizieren.

Für die Desinfektion wird die Verwendung eines bakteriziden, levuroziden und begrenzt viruziden Flächen-Desinfektionsmittel empfohlen. Ggf. müssen andere Konzentrationen und Desinfektionsmittel mit einem erweiterten Wirkungsspektrum verwendet sowie veränderte Einwirkzeiten als bei der Routinedesinfektion beachtet werden.

PDF-Download: Abgrenzung zentraler Begriffe zur Flächendesinfektion.