Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Superinfektion

Infektionsgeschehen, bei dem sich zusätzlich eine zweite Infektion entwickelt. Der Begriff wird unterschiedlich verwendet: Virologen verstehen darunter eine zweite Krankheit, die von einem sehr ähnlichen Erreger ausgelöst wird. Um z. B. an Hepatitis D zu erkranken, muss zuvor eine Ansteckung mit Hepatitis-B-Viren erfolgt sein – nur dann können Hepatitis D-Viren im Körper überleben und sich vermehren. Häufig wird auch von einer Superinfektion gesprochen, wenn am selben Organ die erste Krankheit von Viren, die zweite von Bakterien verursacht wird, wie z. B. bei einer nicht auskurierten Bronchitis. Dieser Vorgang wird in der Medizin auch identisch mit dem Begriff der Sekundärinfektion verwendet