Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

talgdrüsenreiche Haut

Talgdrüsenreiche Haut / Talgdrüsenarme Haut

Kopfhaut, Stirn, Axillen sowie die hintere und vordere Schweissrinne gelten als talgdrüsenreich. Talgdrüsenreiche Hautpartien schaffen ein Mikroklima, in dem besonders hohe Mengen residenter Keime gedeihen. Die Flora auf talgdrüsenreicher Haut ist zudem schwieriger zu reduzieren, als jene auf talgdrüsenarmen Hautregionen.

 

siehe auch residente Hautflora »transiente Hautflora »

Laden sie hier das Poster „Empfohlene Einwirkzeiten zur Hautantiseptik“ herunter.