Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Tuberkulozidie

Wirksamkeit gegen Mycobacterium tuberculosis.

Der Nachweis einer Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln gegenüber Mykobakterien erfolgt in einem abgestuften Verfahren:

Tuberkulozidie: Wirksamkeit nur gegenüber M. tuberculosis (geprüft an M. terrae)
Mykobakterizidie: Wirksamkeit gegenüber allen Mykobakterien

Für den Nachweis werden in-vitro-Tests gefordert (quantitative Suspensionsversuche, in den EN bezeichnet als Phase 2/Stufe 1, z.B. nach EN 14348).

Prüfkeim für das Desinfektionsmittelspektrum „Tuberkulozidie“:
Mycobacterium terrae.

Die Prüfmethoden der Europäischen Normen (EN) und der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) zum Nachweis der tuberkuloziden Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln sind weitgehend identisch.