Wir forschen für den Infektionsschutz

DESINFACTS

Mit unserer regelmäßig erscheinenden Zeitschrift DESINFACTS informieren wir Sie fundiert und praxisnah zu Fachthemen rund um die Hygiene und den Infektionsschutz. Im Fokus: Neue Empfehlungen und Gesetze, Studien und Produkte, Veranstaltungen und Hintergrundwissen zu einzelnen Erkrankungen und Wirkstoffen. Relevante Hygienethemen, von denen wir einige in unseren Specials vertiefen.

Die DESINFACTS feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. Anlässlich des runden Geburtstags finden Sie im Jubiläumsjahr regelmäßig viele Extras, wie Tipps, Infografiken und Filmclipps. Erfahren Sie hier mehr.

DESINFACTS 1/2017

Und dies lesen Sie in der aktuellen
DESINFACTS 

Ausgabe 1/2017
(PDF Datei zum Download)

JUBILÄUM

Fünf Höhepunkte der Händehygiene

Fünf Höhepunkte der Händehygiene

20 Jahre DESINFACTS – 20 Jahre Händehygiene: Ob Euridiki-Leitfaden, die WHO-Kampagne „Clean Care is Safer Care“ oder die neue KRINKO-Empfehlung zur Händehygiene – in den letzten 20 Jahren hat sich in Sachen Händehygiene viel getan. Anlässlich des Jubiläums stellt die DESINFACTS fünf besondere Highlights vor.

FORUM

Mittags-Symposium: Hygiene gegen multiresistente Erreger

Mittags-Symposium: Hygiene gegen multiresistente Erreger

Wie lassen sich Antibiotikaresistenzen gezielt vorbeugen? Und welchen Beitrag kann Hygiene dabei leisten? Diese Fragen standen im Fokus des vom BODE SCIENCE CENTER veranstalteten Mittags-Symposiums in Berlin. Ein wichtiger Ansatz für mehr Patientenschutz: neue Hygienestrategien, die Arbeitsabläufe nachvollziehbar optimieren.

WISSEN

Händehygieneverhalten richtig erfassen

Vom Händehygieneverhalten über die Compliance bis hin zur Reaktivität – all diese Begriffe spielen bei der Erforschung und Beobachtung der Händehygiene eine wichtige Rolle. Was sich hinter den Begriffen konkret verbirgt und welche Vor- und Nachteile verschiedene Compliance-Messmethoden mit sich bringen, stellen Diefenbacher et al. in ihrer aktuellen Übersichtsarbeit vor.