Wir forschen für den Infektionsschutz

DESINFACTS

Mit unserer regelmäßig erscheinenden Zeitschrift DESINFACTS informieren wir Sie fundiert und praxisnah zu Fachthemen rund um die Hygiene und den Infektionsschutz. Im Fokus: Neue Empfehlungen und Gesetze, Studien und Produkte, Veranstaltungen und Hintergrundwissen zu einzelnen Erkrankungen und Wirkstoffen. Relevante Hygienethemen, von denen wir einige in unseren Specials vertiefen.

DESINFACTS Ausgabe 2/2016

Und dies lesen Sie in der aktuellen
DESINFACTS 

Ausgabe 2/2016
(PDF Datei zum Download)

FOKUS

Evolutionskonzept der Händehygiene

Evolutionskonzept der Händehygiene

Wie ist eine nachhaltige Händehygiene in Krankenhäusern zu erreichen? Einen neuen Lösungsansatz bietet hier das Evolutionskonzept der Händehygiene. Das Programm hat keinen einmaligen Kampagnen-Charakter, sondern die ineinandergreifenden Module werden in die tägliche Routine implementiert. Dabei holt das Konzept die Krankenhäuser auf ihrem individuellen Compliance-Niveau ab und führt sie Schritt für Schritt zu einer besseren Händehygiene.

FOKUS

Claudia Becker, Fachkrankenschwester für Krankenhaushygiene

Erfahrungen mit der Observe plus App

Die Compliance-Rate bei Pflegetätigkeiten mit Infektionsrisiko optimieren: Das St. Nikolaus-Stiftshospital Andernach setzt dabei auf die Observe plus App, ein Modul des Evolutionskonzepts. Wie ihre Einrichtung die digitale App einsetzt und welche Erfahrungen sie damit gesammelt hat, erläutert Claudia Becker, Fachkrankenschwester für Krankenhaushygiene, im Interview.

WISSEN

MRSA-Übertragung: Risiken durch häufig berührte Flächen

MRSA-Übertragung: Risiken durch häufig berührte Flächen

Welche Flächen sind in Patienten- und Isolierzimmern besonders häufig mit MRSA kontaminiert? Diese Frage untersuchten Villamaria et al. in ihrer neuen Studie. Ihr Ziel: Die Übertragungswege der Keime besser verstehen und auf dieser Basis Konsequenzen für notwendige Hygienemaßnahmen ableiten.