Wir forschen für den Infektionsschutz

Bei welchen Eingriffen in einer Zahnarztpraxis ist eine sterile Berufskleidung bzw. eine sterile Abdeckung des Patienten erforderlich?

Das Robert Koch-Institut empfiehlt lediglich bei Handschuhen Sterilität bei allen zahnärztlich-chirurgischen/oralchirurgischen Eingriffen mit nachfolgendem speicheldichten Wundverschluss und bei Patienten mit erhöhtem Infektionsrisiko.


Quelle:
Infektionsprävention in der Zahnheilkunde – Anforderungen an die Hygiene.
Mitteilung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert Koch-Institut.
Bundesgesundheitsbl 2006, 49:375-–394.