Wir forschen für den Infektionsschutz

Sind Nagellack und Nagelgel bei Pflegekräften und Ärzten erlaubt?

Nein.


Hintergrund:

Das Robert Koch-Institut empfiehlt, im Einvernehmen mit anderen internationalen Organisationen, gegelte Fingernägel mit lackierten Fingernägeln gleichzusetzen und in Risikobereichen von Krankenhaus und Arztpraxis zu untersagen. Personen, die Patienten behandeln und pflegen, sollten demnach auf nicht transparenten (farbigen) Nagellack sowie gegelte Fingernägel verzichten, weil Verschmutzungen nicht sichtbar sind und eine notwendige Entfernung dann unter Umständen unterbleibt.


Quelle:
Robert Koch-Institut FAQ „Welche Risiken gibt es bei lackierten Nägeln?“