Wir forschen für den Infektionsschutz

FAQ –– aus der Praxis für die Praxis

In unseren FAQ finden Sie Fragen, die direkt von Anwendern aus der Praxis gestellt und von unserem wissenschaftlichen Experten-Team beantwortet wurden. Eine Auswahlmaske zu den häufigsten Stichworten erleichtert das schnelle Auffinden der Themen.

Sie haben eine Frage, die noch nicht beantwortet wurde? Stellen Sie diese gleich online oder telefonisch unserem Experten-Team. 

Erreger:

Desinfektion:

Hygienemanagement:

Wirksamkeit:

Rechtliche Hintergründe:

Ergebnis-Liste

76 Treffer:
Müssen Händedesinfektionsmittel zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion in Deutschland als Arzneimittel zugelassen sein oder dürfen auch Biozidprodukte eingesetzt werden?  
Im europäischen Wirtschaftsraum - auch in Deutschland - können auch 2-Propanol-haltige Händedesinfektionsmittel zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion eingesetzt werden, die nicht vom...  
Ist das „Schweinegrippe-Virus“ gefährlicher als andere Influenzavirus-Varianten?  
Ja, für junge Erwachsene. Hintergrund: Der Influenzavirus-Subtyp A (H1N1)pdm09, umgangssprachlich auch „Schweinegrippe-Virus“ genannt, ist eine Virusvariante, die 2009 für eine Pandemie sorgte....  
Ist die Geflügelpest H5N8 für den Menschen gefährlich?  
Nein, bislang sind keine humanen Infektionen mit dem für Vögel hochpathogenen Virus bekannt. Hintergrund: Im November 2016 bestätigte das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) die hochpathogene aviäre...  
Muss die Schlussdesinfektion nach der Operation eines MRSA-Patienten unter Einhaltung der Einwirkzeit erfolgen?  
Ja, grundsätzlich hat bei einer Schlussdesinfektion die Wiederbenutzung der Fläche erst nach Einhaltung der angegebenen Einwirkzeit zu erfolgen. Quellen: Anforderung an die Hygiene bei der...  
Welche Klasse von Atemschutzmasken wird bei Ausbruch von Noroviren vorgeschrieben bzw. empfohlen und von welcher Seite kommt diese Empfehlung?  
Das Robert Koch-Institut (RKI) empfiehlt bei Noroviren-Ausbrüchen ggf. einen geeigneten einen Mund-Nasen-Schutz zur Vermeidung der Inhalation von Tröpfchen zu tragen. Ein geeigneter Atemschutz gemäß...  
Über welche Infektionswege wird HIV übertragen?  
HI-Viren werden über Körperflüssigkeiten übertragen. Dazu zählen Blut, Sperma, Vaginalsekret und der Flüssigkeitsfilm auf der Schleimhaut des Darms. Dabei gelangt das Virus über verschiedene...  
Wie kann Hepatitis-B-Infektionen (HBV) in Gesundheitseinrichtungen vorgebeugt werden?  
Grundsätzlich sollten gefährdete Mitarbeiter im Gesundheitswesen gegen Hepatitis B geimpft werden. Ferner ist die Standardhygiene bei allen Kontakten mit Patienten zu beachten. Daher gilt es, die...  
Worin besteht der Unterschied zwischen MRGN und ESBL?  
MRGN sind multiresistente gram-negative Stäbchenbakterien (z. B. Escherichia coli oder Klebsiella pneumoniae), die resistent gegenüber mehreren Antibiotikaklassen sind. Die Bezeichnung MRGN besagt...  
Kann eine Resistenz gegenüber Carbapenem zwischen unterschiedlichen Arten von Erregern wie z.B. bei ESBL weitergegeben werden?  
Ja, das ist möglich. Hintergrund: Resistenzgene für Beta-Laktamasen, wie z.B. ESBL (Extended-Spektrum Beta-Laktamase), liegen auf übertragbaren Genabschnitten, sog. Plasmiden. Plasmide können...  
Gibt es besondere Anforderungen an die präoperative Hautantiseptik bei Patienten mit Clostridium difficile-Infektionen?  
Nein. Hintergrund: Clostridium difficile-Bakterien gehören zu den bakteriellen Sporenbildnern. Sporizide Hautantiseptika sind nicht verfügbar. Für Patienten mit Clostridium difficile-Infektionen...  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 76