Fenster schließen | DruckenBODE SCIENCE CENTER

 
behülltes Virus

Hepatitis C-Virus
(behülltes Virus)

 

 

Behüllte Viren haben auf ihrer Oberfläche Glykoproteine, die Angriffspunkte für äußere Einflüsse bieten.

Hepatitis C ist ein behülltes Virus mit einer Einzelstrang-RNA. Das Virus gehört zur Familie der Flaviviridae. 

Akute Hepatitis C-Infektionen können bei schwerem Verlauf zu einer Leberzirrhose führen.

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über Blut, bzw. Gewebe.


» Erforderliches Wirkungsspektrum
Begrenzt viruzid



© 2014 BODE SCIENCE CENTER