Fenster schließen | DruckenBODE SCIENCE CENTER

 
Unbehülltes Virus

Humanes Enterovirus 71
(unbehülltes Virus)

 

 

Schwer zu knacken: Moleküle, die unbehüllte Viren zerstören wollen, müssen in das Innere vordringen.

Das Humane Enterovirus 71 gehört zur Familie der Picornaviridae und ist nahe verwandt mit dem Coxsackievirus A 16. Das  einzelsträngige RNA-Virus ist weltweit verbreitet und tritt vor allem im Spätsommer und Herbst auf.

Das Humane Enterovirus 71 verursacht vor allem bei Kleinkindern und Kindern die Hand-Fuß-Mund-Krankheit sowie aseptische Meningitis, Enzephalitis, interstitielle Pneumonie und Myokarditis.

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über direkten oder indirekten Kontakt mit kontaminierten Personen oder Gegenständen.


» Erforderliches Wirkungsspektrum
Viruzid



© 2014 BODE SCIENCE CENTER