Fenster schließen | DruckenBODE SCIENCE CENTER

 
Haufenkokken

Staphylococcus capitis
(Bakterium)

 

 

Typischer Vertreter: Staphylokokken sind die am häufigsten vorkommenden Haufenkokken. 

Staphylococcus capitis ist ein aerobes, Gram-positives, kugelförmiges Bakterium der Familie Staphylococcaceae.

Das koagulasenegative Staphylococcus capitis gehört zur normalen Hautflora und wird in seltenen Fällen nosokomial erworben. Nur bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem können die Bakterien bei Eintrag in den Körper zu Erkrankungen wie Endokarditis führen. 

Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über direkten oder indirekten Kontakt mit kontaminierten Personen oder Gegenständen.


» Erforderliches Wirkungsspektrum
Bakterizid



© 2014 BODE SCIENCE CENTER