Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Acceptable Quality Level (AQL)

Der Acceptable Quality Level (AQL) ist ein Maß zur Beurteilung statistischer Qualitätsprüfungen von Produkten wie beispielsweise medizinischen Schutzhandschuhen. Je niedriger der AQL, desto geringer der Ausschussanteil des geprüften Produkts.

Die Anforderung an die Dichtigkeit von medizinischen Schutzhandschuhen ist ein AQL von 1,5 (DIN EN 455-1). Aus einer Produktionscharge wird eine definierte Teilmenge an Handschuhen entnommen und auf Dichtigkeit geprüft. Bei einer Stichprobe von 200 Handschuhen dürfen maximal sieben Exemplare fehlerhaft sein. Überprüft wird dies mit einem Dichtigkeitstest: Die Handschuhe werden mit 1.000 ml Wasser gefüllt und zwei bis drei Minuten beobachtet. Tritt keine Flüssigkeit aus, gilt der Test als bestanden – die Handschuhe weisen keine Löcher auf.