Fenster schließen | DruckenBODE SCIENCE CENTER

 

OECD

Organization for Economic Cooperation and Development: Zusammenschluss der wichtigsten westlichen Industriestaaten (u. a. Europäische Staaten, Nordamerika, Japan und Australien). 

Diese haben sich u. a. auf standardisierte Testmethoden zur Chemikalienprüfung verständigt, den sogenannten OECD Guidelines for the Testing of Chemicals. Die OECD-Leitlinien für die Prüfung von Chemikalien beinhalten eine Sammlung der wichtigsten international anerkannten Prüfmethoden, die von der Industrie und unabhängigen Labors eingesetzt werden, um die Sicherheit von Chemikalien und chemischen Zubereitungen zu bestimmen, darunter Pestizide und Industriechemikalien. Dazu gehören u. a. Tests für die Bestimmung der physikalisch-chemischen Eigenschaften von Chemikalien auf die menschliche Gesundheit, die Umwelt sowie den Abbau und die Akkumulation der Substanzen in der Umwelt.

 

Der OECD gehören 30 Mitgliedstaaten an


© 2014 BODE SCIENCE CENTER