Fenster schließen | DruckenBODE SCIENCE CENTER

 

Pasteurisierung

Louis Pasteur
Louis Pasteur (1822-1895)

Verfahren zur Inaktivierung von Keimen in Flüssigkeiten und halbfesten Substanzen durch Anwendung von Hitze. Benannt nach Louis Pasteur (1822-1895), wurde das Verfahren zunächst entwickelt, um die Haltbarkeit von Wein, später auch von anderen Lebensmitteln wie Milch und Obstsäfte zu verlängern.



© 2014 BODE SCIENCE CENTER