Fenster schließen | DruckenBODE SCIENCE CENTER

 

talgdrüsenarme Haut

talgdrüsenarme Haut / talgdrüsenreiche Haut

Hautbereiche, wie Arme oder Beine, die vergleichsweise wenige Talgdrüsen aufweisen. An diesen Körperstellen kann mittels Antiseptika eine vergleichsweise einfache Reduktion der residenten und transienten Hautflora erfolgen.

siehe auch residente Hautflora »transiente Hautflora »

Laden sie hier das Poster „Empfohlene Einwirkzeiten zur Hautantiseptik“ herunter.

 

 



© 2014 BODE SCIENCE CENTER