Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

UFI

Als Unique Formula Identifier (UFI) wird ein 16-stelliger alphanumerischer Code (lateinische Buchstaben von A bis Z sowie die Zahlen 0 bis 9) definiert, der als zusätzliches Kennzeichnungselement auf den Etiketten von Produkten angebracht wird, die gefährliche Gemische enthalten.


Eindeutige Identifizierung von Rezepturen mit dem UFI

Der Rezepturidentifikator ermöglicht es Mitarbeitern von Giftinformationszentren, bei Notfällen Inhaltsstoffe und Zusammensetzungen von Produkten eindeutig zu identifizieren und schneller reagieren zu können.

Neben dem UFI müssen Hersteller bei den Giftnotrufzentralen weitere Informationen über ihr Gemisch und damit verbundene Produkte einreichen wie z. B. Zusammensetzung, Handelsnamen, Produktkategorie und toxikologische Angaben.


Die Vorteile des UFI

  • Mithilfe des UFI kann ein eindeutiger Zusammenhang zwischen den Herstellerinformationen und dem Produkt hergestellt werden.
  • Der Rezeptur-Identifizierungs-Code stellt alle wichtigen Informationen einheitlich zur Verfügung und vereinfacht die toxikologische Beratung.


Identifizierungspflicht tritt schrittweise in Kraft

Der UFI gilt für die gesamte EU und löst länderspezifische Meldeverfahren für gefährliche Gemische ab. Die verpflichtende Umsetzung des "Unique Formular Identifier" (UFI) erfolgt stufenweise:

  • Ab dem 01. Januar 2020 für Gemische, die für die Verwendung durch Verbraucher bestimmt sind wie z. B. Wasch- und Reinigungsmittel.
  • Ab dem 1. Januar 2021 für Gemische wie z. B. Biozide, die für die gewerbliche Verwendung vorgesehen sind.
  • Ab dem 1. Januar 2024 für Gemische, die für industrielle Zwecke vorgesehen sind.
  • Ab dem 1. Januar 2025 müssen alle betreffenden Produkte, auch diejenigen, die bereits auf dem Markt sind, einen UFI Code auf dem Etikett enthalten.

Die BODE Chemie GmbH hat die relevanten Informationen ihrer Produkte bereits an die EU-Mitgliedsstaaten gemeldet. Die Produktetiketten werden derzeit schrittweise überarbeitet, sodass in den nächsten Monaten Produkte mit der neuen Kodierung bereitstehen.

Sie haben Fragen zur UFI-Kennzeichnung von HARTMANN-Produkten? Kontaktieren Sie unsere Experten-Hotline.