Wir forschen für den Infektionsschutz

Kontakt

Experten-Hotline 
zu Fragen rund um 
Hygiene und Desinfektion
Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111
Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777
E-Mail: contact[at]bode-science-center.com

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr
Freitag    8:00 bis 15:00 Uhr

Für Anrufer aus Österreich:
Tel.: 02236 646 3070

Händedesinfektion

Die meisten Krankheitserreger, wie Viren, Bakterien und Pilze, werden über die Hände übertragen. Alkoholische Hände-Desinfektionsmittel inaktivieren diese Keime jedoch zuverlässig. Die Händedesinfektion gilt daher als die wichtigste Maßnahme zum Schutz vor Infektionen.

Grundlagen einer guten Compliance in der Händehygiene: Hautpflegekomponenten, Einstellungen und Vorbilder

Die Händedesinfektion ist die wichtigste Maßnahme für die Vermeidung von nosokomialen Infektionen. Doch obwohl ärztliches und pflegerisches Personal um die Bedeutung der Händedesinfektion weiß, ist die Compliance oftmals...[mehr]

Optimale Einreibetechnik bei der hygienischen Händedesinfektion

Der Erfolg einer Händedesinfektion hängt u. a. von der vollständigen Benetzung der Hände ab, denn Hautareale, die nicht ausreichend in Kontakt mit dem Hände-Desinfektionsmittel gekommen sind, können ein Übertragungs- und...[mehr]

Infektionsrisiken durch künstliche Fingernägel im Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen kommt es häufig zu Auseinandersetzungen darüber, ob künstliche oder lackierte Fingernägel ein Hygienerisiko darstellen. Verschiedene Studien bestätigen, dass von künstlichen Fingernägeln ein Infektionsrisiko...[mehr]

Arbeitsabläufe verbessern – Compliance erhöhen

Hygiene-Experten sind sich einig: In der Infektionsprävention steckt großes Potenzial. Bis zu 30 Prozent aller nosokomialen Infektionen sind vermeidbar, wenn Mitarbeiter die bestehenden Hygieneempfehlungen noch besser umsetzen...[mehr]

Die fünf Momente der Händehygiene

Auf Basis der langjährigen Erfahrung des Genfer Universitätshospitals mit nationalen Händehygiene-Programmen, entwickelten Schweizer Wissenschaftler gemeinsam mit amerikanischen Kollegen das Konzept der 5 Momente für...[mehr]

"AKTION Saubere Hände" empfiehlt eigenverantwortliche Einreibemethode

Die "AKTION Saubere Hände" empfiehlt seit Ende 2011, die Hände unabhängig von festgelegten Schrittfolgen zu desinfizieren. Diese Empfehlung geht auf eine Studie von Kampf et al. zurück, bei der eine eigenverantwortliche...[mehr]

Treffer 11 bis 16 von 16
<< Erste < Vorherige 1-10 11-16 Nächste > Letzte >>