DESINFACTS | Ausgabe 1/2020

HÄNDEDESINFEKTION JAHRE Sterillium ® GimMe Five! 55 Jahre Sterillium – stets an Ihrer Seite! Immer vorne für Sie Durch die anhaltende Innovationsfreudigkeit wurde Sterillium in 55 Jahren Marktführerschaft zum blauen Klassiker. Heute ist Sterillium das Synonym für alkoholische Hände-Desinfektionsmittel. Fünf Pluspunkte, die Sterillium einzigartig machen: KOMPETENZ 1. Zuverlässige Qualität Auf dem Weg vom Rohstoff bis zum fer- tigen Produkt wird Sterillium von vielen Dienstleistern und Lieferanten begleitet: alles Partner, mit denen BODE Chemie zum Teil seit Jahrzehnten zusammenar- beitet. Das garantiert Zuverlässigkeit und gleichbleibend hohe Qualitätsstandards. 2. Herausragende Hautverträglichkeit Die Hautverträglichkeit der Sterillium-Produkte wurde in internationalen Studien belegt und auch in Erfahrungsberichten bestätigt. Sie ist wichtig für die Anwenderakzeptanz und damit auch für die Compliance. 1965 – Pionierleistung Sterillium ist das weltweit erste marktfähige alkoholische Hände-Desinfektionsmittel. Es definiert die Händedesin- fektion neu und wird innerhalb weniger Jahre weltweit zu einem der erfolgreichsten Desinfektionsmittel. 1995 – Erster auf der RKI-Liste Virale Infektionen sind auf dem Vormarsch. Mit Ste- rillium Virugard, dem ersten hoch-wirksamen, viruzi- den, alkoholischen Hände-Desinfektionsmittel, gelingt BODE eine weitere Innovation. Sterillium Virugard wird das erste Hände-Desinfektionsmittel auf der RKI-Liste (Bereich A + B). 2003 – Ohne Parfüm und Farbstoffe Sterillium classic pure wird als eines der ersten farb- stoff- und parfümfreien Hände-Desinfektionsmittel eingeführt. BODE wird mit über 50 Prozent Marktan- teil bei den Händeprodukten Marktführer im deut- schen Desinfektionsmittelmarkt. 2005 – Erster Zeitsparer Sterillium wird als erstes Hände- Desinfektionsmittel zugelassen zur chirurgischen Händedesin- fektion bei verkürzter Einwirk- zeit (1,5 statt 3 Minuten!). Am 4. Juni 1965 rollten die ersten Flaschen Sterillium vom Band. Seitdem können Sie sich stets auf den Desinfektionsklassiker verlassen. Damit ist die Erfolgsgeschichte von Sterillium aber lange nicht beendet ist, wie die Innovationen der vergangenen Jahre zeigen. 4

RkJQdWJsaXNoZXIy NDU5MjM=