DESINFACTS | Ausgabe 2/2021

9 PRAXIS Auswahlkriterien für Desinfektionsmittel: Wirkungsspektrum: • je nach Zielorganismus • nach Einstufung des Medizinprodukts (unkritisch, semikritisch, kritisch) • nach Risikobewertung­ weitere Aspekte: • Geruch • Einwirkzeit • Wirtschaftlichkeit • Toxizität/Schutzmaßnahmen • Anwendungsfreundlichkeit • Hautverträglichkeit • Materialverträglichkeit • biologische Abbaubarkeit Zulassung: • für die jeweilige Anwendung müssen die Produkte zugelassen bzw. registriert sein (für Hände, Haut, Fläche oder Instrumente) • Zulassung als Arzneimittel, Biozid, Medizinprodukt, Kosmetikum Noch Fragen? Ihr bewährter Service, unter neuem Namen: Die Expertinen und Experten des HARTMANN SCIENCE CENTERS beraten Sie in Ihren Fragen rund um Hygiene und Desinfektion: Tel.: +49 (40)-54 00 6 -111 Fax: +49 (40)-54 00 6 - 777 E-Mail: science-center@hartmann.info Telefonisch erreichen Sie uns: Mo. - Do. 8:00 bis 16:30 Uhr Freitag 8:00 bis 15:00 Uhr Für Anrufer aus Österreich: Tel.: 02236 646 3070 Wir forschen für den Infektionsschutz www.hartmann-science-center.de

RkJQdWJsaXNoZXIy NDU5MjM=