Wir forschen für den Infektionsschutz
  • Keime
  • Adenovirus
  • Aspergillus niger
  • BVDV
  • Clostridium difficile
  • Candida albicans
  • Candida albicans
  • Coronavirus
  • Corynebacterium
  • Escherichia coli
  • Helicobacter pylori

Publikationen

Titelübersicht derjenigen Studien, die vom BODE SCIENCE CENTER  allein oder in Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlern publiziert wurden:

202020192018
201420132012
20112010älter
 

Infektionsschutz im Fokus der Wissenschaft

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Fragen des Infektionsschutzes ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Anstrengungen zur Erhöhung der Sicherheit von Patienten und medizinischem Personal. Weltweit arbeiten Wissenschaftler jeden Tag daran, Infektionsrisiken zu erkennen, zu bewerten und fundierte Grundlagen für ein optimales Hygienemanagement zu schaffen.

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Studien, Experten-Interviews und -Gesprächen sowie zudem auch Kommentare rund um den Infektionsschutz. 

Um ein schnelles Auffinden zu erleichtern, wurden Schwerpunktthemen vergeben, die über die Filterfunktion ausgewählt werden können. 

 
Nosokomiale Infektionen:
Erreger:
Händehygiene:
Flächenhygiene:
Medizinprodukte-Aufbereitung:
Hautantiseptik:
145 Treffer:
21. STUDIE: Die Inzidenz von Early-Onset Pneumonie auf Intensivstationen: Eine Surveillance-basierte Studie  
Autor: Vanhems et al.
Quelle: BMC Infectious Diseases 2011, 11:236
 
22. STUDIE: Wirksamkeit von drei Flächen-Desinfektionsmitteln gegenüber Sporen von Clostridium difficile Ribotyp 027  
Autor: Horejsh D, Kampf G.
Quelle: International Journal of Hygiene and Environmental Health, 2011, 214 (2): 172-174.
 
23. STUDIE: "National Health Service Connecting for Health": Medizinisches Fachpersonal, Mobiltechnologie und Infektionskontrolle  
Autor: Brady, R. R. et al.
Quelle: Telemedicine and e-Health 2012, 18 (4): 289–291
 
24. STUDIE: Absolute Luftfeuchtigkeit beeinflusst die saisonale Beständigkeit und Infektiosität des humanen Norovirus  
Autor: Colas de la Noue A et al. (2014)
Quelle: Appl. Environ. Microbiol. doi:10.1128/AEM.01871-14. AEM Accepts, published online ahead of print on 12 September 2014.
 
25. STUDIE: Alkohole zur Hautantiseptik auf klinisch relevanten Hautarealen  
Autor: Reichel M et al (2009)
Quelle: Antimicrob. Agents Chemother. November 2009 vol. 53 no. 11 4778-4782.
 
26. STUDIE: Anhand von Modellzimmern bauliche Risiken für die Patientensicherheit entdecken  
Autor: Birnbach, D. J. / Nevo, I. / Scheinman, S. R. / Fitzpatrick, M. / Shekhther, I. / Lombard, J. L. (2010)
Quelle: Qual Saf Health Care 2010; 19: 462-465. doi: 10.1136/qshc.2008.031013
 
27. STUDIE: Ausbrüche von Serratia marcescens auf neonatalen und pädiatrischen Intensivstationen: Klinische Aspekte, Risikofaktoren und Management  
Autor: Voelz A et al.
Quelle: Quelle: International Journal of Hygiene and Environmental Health, Volume 213, Issue 2, March 2010, Pages 79-87
 
28. STUDIE: Auswirkung zweier aufeinanderfolgender chirurgischer Händedesinfektionen auf die residente Handflora  
Autor: Kampf, G. / Ostermeyer, C. / Kohlmann, T. (2008)
Quelle: Am J Infect Control 2008; 36: 369-374
 
30. STUDIE: Bakterielle Kontamination der Hände von Anästhesisten durch private Mobil- und Festnetztelefone im OP-Saal  
Autor: Jeske, H.-C. et al.
Quelle: Anaesthesia 2007, 62: 904–906
 
Suchergebnisse 21 bis 30 von 145