Wir forschen für den Infektionsschutz
  • Keime
  • Adenovirus
  • Aspergillus niger
  • BVDV
  • Clostridium difficile
  • Candida albicans
  • Candida albicans
  • Coronavirus
  • Corynebacterium
  • Escherichia coli
  • Helicobacter pylori

Publikationen

Titelübersicht derjenigen Studien, die vom BODE SCIENCE CENTER  allein oder in Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlern publiziert wurden:

202020192018
201420132012
20112010älter
 

Infektionsschutz im Fokus der Wissenschaft

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Fragen des Infektionsschutzes ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Anstrengungen zur Erhöhung der Sicherheit von Patienten und medizinischem Personal. Weltweit arbeiten Wissenschaftler jeden Tag daran, Infektionsrisiken zu erkennen, zu bewerten und fundierte Grundlagen für ein optimales Hygienemanagement zu schaffen.

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Studien, Experten-Interviews und -Gesprächen sowie zudem auch Kommentare rund um den Infektionsschutz. 

Um ein schnelles Auffinden zu erleichtern, wurden Schwerpunktthemen vergeben, die über die Filterfunktion ausgewählt werden können. 

 
Nosokomiale Infektionen:
Erreger:
Händehygiene:
Flächenhygiene:
Medizinprodukte-Aufbereitung:
Hautantiseptik:
145 Treffer:
31. STUDIE: Wie kann Compliance bei der Händehygiene in spezialisierten Bereichen eines Universitätsklinikums verbessert werden?  
Autor: Scheithauer, S. / Lemmen, S.W. (2013)
Quelle: J Hosp Infect 2013, 83 (S 1): 17–22
 
34. STUDIE: Prävention nosokomialer Infektionen durch Händehygiene  
Autor: Kampf, G./Löffler, H./Gastmeier, P. (2009)
Quelle: Dtsch. Ärztebl. Int. 2009, 106 (40): 649–655
 
35. STUDIE: Einfluss der Händehygiene auf die Häufigkeit von Komplikationen vor dem Legen von peripheren Venenkathetern  
Autor: Hirschmann et al (2001)
Quelle: Journal of Hospital Infection 2001, 49 (3): 199–203
 
36. STUDIE: Einstellungen und Überzeugungen zur Händehygiene unter Assistenzärzten in der Pädiatrie  
Autor: Dixit et al. (2012)
Quelle: BMJ Open 2012;2: e002188. doi: 10.1136/bmjopen-2012-002188
 
37. STUDIE: Mit mentalen Modellen den Infektionsschutz fördern  
Autor: Sax, H. / Clack, L. (2015)
Quelle: Journal of Hospital Infection 2015; 89: 335-339
 
38. STUDIE: Mehrteilige Intervention zur Compliance-Steigerung basierend auf WHO-Empfehlungen und ständiger Qualitätsverbesserung  
Autor: Mestre, G. / Berbel, C. / Tortajada, P. / Alarcia, M. / Coca, R. / Gallemi, G. / Garcia, I. / Fernández, M. M. / Aguilar, M. C. / Martínez, J. A. / Rodríguez-Banõ, J. (2012)
Quelle:...
 
39. STUDIE: Einfluss eines krankenhausweiten Händehygiene-Programms zur Verringerung von Krankenhausinfektionen  
Autor: Kirkland, K. B. / Homa, K. A. / Lasky, R. A. / Ptak, J. A. / Taylor, E. A. / Splaine, M. E. (2012)
Quelle: BMJ Qual Saf 2012; 21: 1019 - 1026
 
40. STUDIE: Wirkung des Hawthorne-Effekts auf die Händehygiene-Compliance gemessen durch den Vergleich von direkter Beobachtung mit der Benutzungshäufigkeit von Händedesinfektionsmittel-Spendern.  
Autor: Hagel, S./ Reischke, J. / Kesselmeier, M. / Winning, J. / Gastmeier, P. / Brunkhorst, F. M. / Scherag, A. / Pletz, M. W. (2015)
Quelle: Infection Control & Hospital Epidemiology 2015;...
 
Suchergebnisse 31 bis 40 von 145