Wir forschen für den Infektionsschutz
  • Keime
  • Adenovirus
  • Aspergillus niger
  • BVDV
  • Clostridium difficile
  • Candida albicans
  • Candida albicans
  • Coronavirus
  • Corynebacterium
  • Escherichia coli
  • Helicobacter pylori

Publikationen

Titelübersicht derjenigen Studien, die vom BODE SCIENCE CENTER  allein oder in Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlern publiziert wurden:

202020192018
201420132012
20112010älter
 

Infektionsschutz im Fokus der Wissenschaft

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Fragen des Infektionsschutzes ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Anstrengungen zur Erhöhung der Sicherheit von Patienten und medizinischem Personal. Weltweit arbeiten Wissenschaftler jeden Tag daran, Infektionsrisiken zu erkennen, zu bewerten und fundierte Grundlagen für ein optimales Hygienemanagement zu schaffen.

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Studien, Experten-Interviews und -Gesprächen sowie zudem auch Kommentare rund um den Infektionsschutz. 

Um ein schnelles Auffinden zu erleichtern, wurden Schwerpunktthemen vergeben, die über die Filterfunktion ausgewählt werden können. 

 
Nosokomiale Infektionen:
Erreger:
Händehygiene:
Flächenhygiene:
Medizinprodukte-Aufbereitung:
Hautantiseptik:
145 Treffer:
41. STUDIE: Prävention nosokomialer Infektionen durch Händehygiene  
Autor: Kampf, G./Löffler, H./Gastmeier, P. (2009)
Quelle: Dtsch. Ärztebl. Int. 2009, 106 (40): 649–655
 
42. STUDIE: Prädiktoren der Desinfektion von Stethoskopen beim Gesundheitspersonal in der Pädiatrie.  
Autor: Muniz, J./ Sethi, R.K.V./ Zaghi, J./ Ziniel, S.I./ Sandora, T.J.
Quelle: American Journal of Infection Control 2012, 40 (10): 922–925.
 
43. STUDIE: Personaldecke, Burnout-Syndrom und nosokomiale Infektionen  
Autor: Cimiotti JP et al.
Quelle: Am J Infect Control. 2012 Aug;40(6):486-90.
 
44. STUDIE: Persistenz von Influenzaviren auf Händen und Infektionsträgern in Gemeinschaftseinrichtungen und im Laborumfeld  
Autor: Mukherjee DV et al.
Quelle: Am J Infect Control. 2012 Sep;40(7):590-4.
 
45. STUDIE: Online-Lernen zur Verbesserung der Händehygiene-Kenntnisse und der Compliance bei Pflegepersonal  
Autor: Alemagno, S.A. et al.
Quelle: J Contin Educ Nurs. 2010 Oct; 41(10):463-71.
 
47. STUDIE: Multiresistente, extensiv resistente und pan-resistente Bakterien: ein internationaler Experten-Vorschlag für vorläufige Standard-Definitionen für erworbene Resistenz.  
Autor: Magikorakos et al.
Quelle: Clinical Microbiology and Infection (CMI), Article first published online: 27 JUL 2011; DOI: 10.1111/j.1469-0691.2011.03570.x
 
48. STUDIE: Multimodales Interventionsprogramm verbessert die Händehygiene nachhaltig  
Autor: Rodriguez, V. / Giuffre, C. / Villa, S. / Almada, G. / Prasopa-Plaizier, N. / Gogna, M. / Gibbons, L. / García Elorrio, E. (2015)
Quelle: Rodriguez, V. et al. A multimodal intervention...
 
49. STUDIE: MRSA-Kontaminationen auf berührungsintensiven Oberflächen in Isolierräumen und normalen Patientenzimmern  
Autor: Villamaria, F. C. / Berlanga, G. / Ganachari-Mallappa, N. / Stock, E. M. / Zeber, J. E. / Jinadatha, C. (2015)
Quelle: Villamaria, F. C. et al. Infection Control & Hospital...
 
50. STUDIE: Mit multiresistenten Acinetobacter baumanii kontaminierte Flächen in der Umgebung kolonisierter oder infizierter Patienten.  
Auror: Kerri A. Thom, J. Kristie Johnson, Mary S. Lee, Anthony D. Harris.
Quelle: American Journal of Infection Control, 2011; 39 (9):711 DOI:10.1016/j.ajic.2010.09.005
 
Suchergebnisse 41 bis 50 von 145