Fenster schließen | DruckenBODE SCIENCE CENTER

 

Suchergebnis

Suche nach "suche"

Anzeige der Ergebnisse: 1 bis 10 von insgesamt 97

FAQ - Suchergebnis

FAQ - Suchergebnis FAQ - Suchergebnis

Ist es zulässig, dass die Besucher eines MRSA-kolo...

Ist es zulässig, dass die Besucher eines MRSA-kolonisierten Patienten das Zimmer ohne vorherige Hygienemaßnahmen betreten? Ist es zulässig, dass die Besucher eines MRSA-kolonisierten Patienten das Zimmer ohne ... und anderen medizinischen Einrichtungen vor, dass Besucher dazu angehalten werden, die notwendigen ... der hygienischen Händedesinfektion, sollten den Be

STUDIE: Häufigkeit des Handkontakts von Gesundheit...

... Handkontakts von Gesundheitspersonal, Patienten und Besuchern mit patientennahen Flächen Autor: Cheng, V. C. C. / ... Handkontakts von Gesundheitspersonal, Patienten und Besuchern mit patientennahen Flächen Hintergrund : Die ... Patientenumgebung wird von Gesundheitspersonal und Besuchern oftmals vernachlässigt. Ziel der Studie war es daher, die Häufigkeit des Handkontakts von Personal, Patienten und Be

in-vivo

in-vivo in-vivo (lat.: für im Lebenden). Bezeichnet Prozesse, die im lebenden Organismus ablaufen. Von Versuchen unter praxisnahen Bedingungen können in der Regel bessere Empfehlungen abgegeben werden als bei in-vitro -Untersuchungen.

Patient Empowerment

... Mediathek 1. Händedesinfektion Patienten und Besucher – Warum? Die kurzen Erklärfilme zur Händedesinfektion für Patienten und Besucher klären auf, warum, wann und wie eine ... MB, mp4 Format) 2. Händedesinfektion Patienten und Besucher – Wann? Video  – Dauer: ca. 38 Sek.   Video-Download  (24 MB, mp4 Format) 3. Händedesinfektion Patienten und Be

Wirkung / Wirksamkeit

... Wirkung Die Wirkung beschreibt das antimikrobielle Spektrum (z. B. bakterizide und levurozide Wirkung). Sie wird in der Regel in Suspensionsversuchen bestimmt. Mögliche Begriffe für die Wirkung: bakterizid, levurozid, fungizid, mykobakterizid, tuberkulozid, begrenzt viruzid, viruzid, sporizid. Wirksamkeit Die Wirksamkeit wird für eine bestimmte Art der Anwendung untersucht (z. B. chirurgische Händedesinfektion). Diese wird in praxisnahen Ver

begrenzte Viruzidie

... Viren relevant. Dazu zählen beispielsweise HIV, HCV und HBV. Prüfviren für das Wirkungsspektrum begrenzt viruzid (quantitative Suspensionsversuche): DVV/RKI (2015): Vacciniavirus Elstree/Modified Vacciniavirus Ankara (MVA), Bovine Viral Diarrhea Virus (BVDV) DIN EN 14476: Modified ...

Tuberkulozidie

... ) Mykobakterizidie: Wirksamkeit gegenüber allen Mykobakterien Für den Nachweis werden in-vitro-Tests gefordert (quantitative Suspensionsversuche, in den EN bezeichnet als Phase 2/Stufe 1, z.B. nach EN 14348). Prüfkeim für das Desinfektionsmittelspektrum „Tuberkulozidie“: Mycobacterium ...

Begrenzt viruzid PLUS

... ). Für den Nachweis werden bei Händedesinfektionsmitteln DVV/RKI-Methoden empfohlen. Dabei handelt es sich um quantitative Suspensionsversuche, praxisnahe Prüfmethoden sind für Händedesinfektionsmittel noch nicht verfügbar. Falls Produkte ausschließlich nach europäischen Normen ... Konfidenzintervalls in den vorgegebenen Grenzen). Prüfviren für das Wirkungsspektrum begrenzt viruzid PLUS (quantitative Suspensionsver

Erreger-Datenbank um RKI-priorisierte Keime ergänz...

... des BODE SCIENCE CENTER wurde um die vom Robert Koch-Institut priorisierten Keime inklusive Parasiten ergänzt. Die Online Erregersuche von A-Z des BODE SCIENCE CENTER wurde jetzt um Mikroorganismen erweitert, die vom Robert Koch-Institut wegen ihrer klinischen Relevanz an ... Krankenhäusern üblichen chemischen Desinfektionsmittel zu inaktivieren.   Weitere Informationen unter www.bode-science-center.de/center/erreger



© 2014 BODE SCIENCE CENTER